Close

Alleinerziehend

Junger Mutter 3.500,- Euro vorenthalten

Bedauerlicher Einzelfall

JobCenter Essen „vergisst“ Mehrbedarf für Alleinerziehende Letzte Woche Donnerstag suchte eine alleinerziehende Mutter mit zwei kleinen Kindern meine Beratung in Essen-Überruhr auf. Sie hatte den begründeten Verdacht, vom JobCenter zu niedrige Leistungen zu erhalten. Wenige Tage zuvor hatte sie ihren Bescheid mit dem einer Bekannten verglichen. Die Bekannte erhielt einen Mehrbedarf Alleinerziehend, sie hingegen nicht. […]

Mehr lesen

JobCenter Essen kürzt „vorsorglich“ Leistungen

Letzte Woche Dienstag hatte eine alleinerziehende Mutter mit zwei volljährigen Kindern (beide wegen zu geringer Einkommen noch Mitglied der Bedarfsgemeinschaft) meine Beratung in Frohnhausen aufgesucht. In den vergangenen Monaten konnten bereits einige „kleinere Fehler“ (fehlende Mehrbedarfe und zu niedrig berechnete Freibeträge), die das JobCenter Essen gemacht hatte, mittels Widersprüchen und Überprüfungsanträgen korrigiert werden. Vor wenigen […]

Mehr lesen

Hartz4-Beratung in Rüttenscheid erfolgreich gestartet

Zwei Monate nach der Start der Sozialberatung in der Villa Rü ziehen Werner Settels (Bürgerzentrum Rüttenscheid) und Jörg Bütefür (Sozialpädagogische Familienhilfe) eine positive Zwischenbilanz. Trotz anfänglicher Bedenken, ob dieses Angebot in dem eher wohlbehüteten Rüttenscheid gebraucht und angenommen wird, gibt es eine regen Zulauf von Ratsuchenden. In den ersten Fällen erhielten Leistungsberechtigte bereits Nachzahlungen vom […]

Mehr lesen

JobCenter Essen stellt neuen Rekord auf

Bei aller Kritik am JobCenter Essen, muss zwischendurch auch ´mal ein Lob erlaubt sein. Unlängst hat es die Behörde doch tatsächlich geschafft, einen Überprüfungsantrag (es ging um ältere Bescheide aus 2016 und 2017) in Rekordzeit zu bearbeiten. Doch nicht nur das: Auch die vorenthaltenen Gelder wurden ratzfatz nachgezahlt. Was war passiert?   Eines Montags suchte […]

Mehr lesen