Close

beweissicher

JobCenter Essen kürzt „vorsorglich“ Leistungen

Letzte Woche Dienstag hatte eine alleinerziehende Mutter mit zwei volljährigen Kindern (beide wegen zu geringer Einkommen noch Mitglied der Bedarfsgemeinschaft) meine Beratung in Frohnhausen aufgesucht. In den vergangenen Monaten konnten bereits einige „kleinere Fehler“ (fehlende Mehrbedarfe und zu niedrig berechnete Freibeträge), die das JobCenter Essen gemacht hatte, mittels Widersprüchen und Überprüfungsanträgen korrigiert werden. Vor wenigen […]

Mehr lesen

Alle Jahre wieder: Hartz4-Berechtigte verschenken Millionen

Wissen Sie eigentlich, ob Ihre JobCenter-Bescheide in der Vergangenheit stets richtig waren? Haben Sie das an Geld bekommen, was Ihnen zustand? Noch bis zum 31.12.2017 können Sie mögliche Fehler für das Jahr 2016 korrigieren lassen. Danach ist eine Überprüfung[1] nicht mehr möglich. Haben Sie einen elektrischen Durchlauferhitzer[2], eine Elektro-Konvektor-Heizung[3] (im Badezimmer) oder eine Gas-Etagenheizung[4]? In […]

Mehr lesen

Reichen Sie Ihre Unterlagen beweissicher ein

Der kostengünstigste und sicherste Weg ist per Fax. Der Sendebericht ist Ihr Beleg.  Wir haben für Sie eine Liste mit den Faxnummern der Essener JobCenter zusammengestellt. Achten Sie bitte immer, wenn Sie Unterlagen beim JobCenter einreichen (seien es eigene Anträge oder Unterlagen, die das JobCenter angefordert hat) darauf, dass Sie einen Beleg erhalten. Bei der persönlichen […]

Mehr lesen

Wenn der Staat sich in Sachen Hartz4 verrechnet hat

13.2.2017, NRZ Mantel, von Cornelia Färber Martin Schulz, frisch gekürter Kanzlerkandidat der SPD, will für mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land kämpfen. Damit könnte er eigentlich jeden Freitag um neun Uhr morgens am Borbecker Platz im Essener Westen anfangen.

Mehr lesen